La Orotava

Teneriffa Urlauber, die sich außer für Sonne, Strand und Meer auch für die Kultur der Insel interessieren, müssen La Orotava gesehen haben. La Orotava auf Teneriffa, weltberühmt durch die dort jährlich an Fronleichnam stattfindende, beeindruckende Fiesta, liegt südwestlich der Hauptstadt Santa Cruz. Im Norden Teneriffas gelegen ist die Stadt, mit ihrem sehenswerten historischen Stadtkern und den zahlreichen denkmalgeschützten Häusern jährlich Anziehungspunkt für unzählige Touristen, die sich hier vom romantischen Charme der Stadt verzaubern lassen. Auf etwa 350 Metern Höhe gelegen, eingebettet in Esskastanienhaine, herrscht rund um die La Orotava, mit ihrem feuchten Klima, eine üppige Vegetation, die alleine schon sehenswert ist. Jeder Tourist, der Urlaub auf Teneriffa macht, sollte La Orotava gesehen haben und hier, vielleicht bei einem guten Glas des weltbekannten Weins aus dem Anbaugebiet, rund um La Orotava, den Tag ausklingen lassen.

Eine Besichtigung des Städtchens sollte man an der Plaza Casañas, im Zentrum der Altstadt beginnen und von dort zunächst zur im 16.Jahrhundert wiedererrichteten Kirche Nuestra Señora de la Concepcion flanieren, deren dreischiffiger Innenbereich wirklich sehenswert ist. Auch das historische Rathaus, ein spätklassizistischer Palast, sollte bei einem Besuch auf Teneriffa mit eingeplant werden. Die Casa de la Molina aus dem 16. Jahrhundert, in der sich heute ein Lokal befindet gehört zum Pflichtprogramm in La Orotava. Zahlreiche kleine Grünflächen laden zum Ausruhen ein und wer sich für de Flora der Insel interessiert, für den ist der Botanische Garten absolutes Muss.

Wer sich zu Fronleichnam auf Teneriffa aufhält, sollte unbedingt einen Abstecher nach La Orotava machen, denn die hier anlässlich der Fronleichnams Prozession ausgelegten Blüten und Sandteppiche sind wirklich sehenswert und wem die kanarische Lebensart liegt, der wird sich während der Tage dauernden Fiesta besonders wohlfühlen. Auch diejenigen, die im Urlaub Ruhe und Entspannung suchen werden sich in La Orotava wohlfühlen, denn die vielen grünen Parkanlagen, wie der Jardin Victora, haben ihren ganz besonderen Reiz und laden zum Relaxen in subtropischer Umgebung ein. Rund um La Orotava finden Wanderer und andere Outdoor Sportler genügend Gelegenheit, ihrem Hobby nachzugehen und können in Bananenplantagen und den Ausläufern des Teide Nationalparks herrliche Stunden verbringen. Teneriffa bietet dem Urlauber mit seiner einmaligen Landschaft und der üppigen Vegetiation viele Gründe, die Insel zu besuchen und La Orotava ist ein weiterer.