Ortschaften

Teneriffa hat seiner Entdeckung als beliebte Urlaubsinsel eine intensive Infrastruktur erfahren. Einst kleine Dörfer sind zu ansehnlichen Ortschaften gewachsen. Hier werden die wichtigsten Orte der Insel Teneriffa aufgeführt.

Playa Paraiso
Playa Paraiso liegt im Süden der Insel und wurde als eine der ersten Gemeinden als Urlaubsort aufgebaut. Direkt am Meer liegend, kann man von Play Paraiso in der Ferne die Insel La Gomera entdecken. Der Ort ist von einer großen Hügelkette und schönen Bananenplantagen umgeben. Urlauber schätzen hier den Strand an malerischen Felsen. Strandliegen und schöne Swimmingpools laden zu einem erfrischenden Badeerlebnis ein.
Im Ort befinden sich schön angelegte Hotels mit einem großzügigen Angebot an Aktivitäten für die ganze Familie. Wer eine private Atmosphäre sucht, findet komfortable Ferienwohnungen.

La Caleta
La Caleta ist das ehemalige Fischerdorf auf Teneriffa. Der Ort befindet sich im Süden und bietet heute komfortable, preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten und einen kleinen natürlichen Strand. Wer Golf spielen möchte, findet in der Nähe den 27-Loch-Golfplatz Costa Adeje Golf. In La Caleta finden sich viele gute Fischrestaurants, die von Einheimischen und den Gästen auf Teneriffa gern besucht werden.

Playa de Duque
Der Ort mit einem wunderschönen großen Strand heißt Playa de Duque und ist von den Touristen einer der beliebtesten Urlaubsziele auf Teneriffa. 700 Meter Strand unter schicken Bambus-Sonnenschirmen, Palmen und luxuriöse Hotels versprechen einen brillanten Urlaub. Am Nachmittag lädt die Promenade am Strand zu Kaffee, kühlen Drinks und einem Abendessen ein. Die exklusiven Hotels des Ortes bieten entspannende Wellness, beleuchtete Swimmingpools und in der näheren Umgebung schicke Boutiquen, in denen man Designermode findet.

Aguamansa
In Aguamansa befindet sich eine Forellenfarm, die von Gästen jederzeit besucht werden kann. In der Nähe des Ortes befindet sich das Naherholungsgebiet La Caldera. Die Gegend lädt zu schönen Wanderungen in der malerischen Landschaft ein. Mit dem richtigem Schuhwerk kann man bis Los Realejos wandern.

Buenavista del Norte
In Buenavista del Norte befinden sich große Bananenplantagen. Hier geht es beschaulicher zu. Die nördwestliche Ortschaft auf Teneriffa hat eine schöne Promenade und ein Meeresschwimmbad. Vor hier hier kann man bis zum Tenogebirge schauen und die besinnliche Ruhe geniessen.