Karneval

Nicht ohne Grund zählt der Karneval auf Teneriffa zu einem der beliebtesten und sehenswertesten Karnevalsveranstaltungen unserer Erde. Sowohl das bunte Treiben als auch das angenehme Wetter locken jedes Jahr zahlreiche Einheimische als auch immer mehr Touristen auf die Straßen Teneriffas. Dieses einmalige Spektakel möchte sich schließlich niemand entgehen lassen. Der Karneval auf Teneriffa rangiert durch seine Bekanntheit, durch seine Beliebtheit und durch seine Größe gleich hinter dem Karneval von Rio de Janeiro.

Die Schwerpunkte des Karnevals liegen auf den Straßen von Puerto de la Cruz und Santa Cruz. Da dem Karneval jedes Jahr ein neues Motto zugewiesen wird, können sich die Beteiligten als auch die Zuschauer immer wieder auf neue, schillernde Kostüme und neue, heiße und wilde Sambatänze freuen. Das Motto, unter dem der Karneval auf Teneriffa steht, kann dabei sowohl aus dem politischen als auch aus dem gesellschaftlichen Bereich stammen. Direkt nach der Beendigung des Karnevals fangen die Veranstalter mit den Planungen für das kommende Jahr an. Hier wird schließlich nichts dem Zufall überlassen.

Der Karneval auf Teneriffa dauert in der Regel etwas mehr als zwei Wochen. In diesen Zeitraum fallen nicht nur die Wahl zur Karnevalskönigin und ein kleinerer Umzug, der Höhepunkt dieses Zeitraums ist in jedem Fall der große Karnevalsumzug.

Diese Karnevalsumzüge auf Teneriffa heißen „Cabalgatas“. Höhepunkt bei diesen Cabalgatas ist es, dass an ihnen nicht nur die verschiedenen Karnevalsgruppen aktiv teilnehmen, hier können sich die Zuschauer auch während des Umzugs unter die tanzende Menge mischen und sich aktiv am Geschehen beteiligen.

Sowohl für die Beteiligten als auch für die Zuschauer ist das Verkleiden beim Karneval auf Teneriffa eigentlich Pflicht. Während die Beteiligten sehr viel Wert auf die Auswahl und Verzierung ihrer Kostüme legen, reicht es völlig aus, wenn die Zuschauer sich eine Perücke aufsetzen oder ein altes Hippie – Kostüm anziehen. Wem das Verkleiden allerdings nicht so liegt, der darf natürlich am Karneval auf Teneriffa teilnehmen, nur muss er davon ausgehen, dass zahlreiche Menschen ihn dann vor Ort schminken und maskieren möchten.

Während der Karneval in Santa Cruz nach dem großen Karnevalsumzug beendet ist wird der Karneval In Puerto de la Cruz jedes Jahr am Aschermittwoch mit der Beerdigung der Sardine als beendet erklärt.